Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Veranstaltungen

Tag der Medienkompetenz Sachsen-Anhalt 2018

Am 22.November 2018 fand im Landesstudienkolleg Sachsen-Anhalt im Rahmen des „Tages der Medienkompetenz Sachsen-Anhalt 2018“ die Veranstaltung „Freie Software für Lehrende und Lernende statt.“

Die  Veranstaltung sollte einen Beitrag zur Medienbildung der Lehrer*innen  und Studierenden des Studienkollegs leisten mit dem Fokus auf die  Entwicklung einer individuell verantworteten Bildungskultur.

Veranstaltungsprogramm zum Tag der Medienkompetenz

Veranstaltungsprogramm zum Tag der Medienkompetenz

Veranstaltungsprogramm zum Tag der Medienkompetenz

In der Praxis verlagert sich der Schwerpunkt im Einsatz digitaler Medien und Werkzeuge oftmals vom eigentlichen Aufgabenfeld hin zur Kenntnis der Funktionen und Arbeitsweisen einiger weniger spezieller, meist proprietärer Software-Produkte. Neben den kommerziellen Aspekten sollten vor allem die damit einhergehenden Einschränkungen der eigenen Gestaltungsmöglichkeiten und nicht zuletzt auch die damit verbundenen Sicherheitsaspekte Teil der Betrachtung sein.

Freie und quelloffene Software kann in diesem Kontext eine Brücke schlagen sowohl zum Verständnis grundlegender Strategien und Techniken der digitalen Arbeitsmittel als auch zu nützlichen Arbeitsabläufen, verlässlichen Standards und sicheren wie nachhaltigen Arbeitsweisen.

Damit bietet sie großes Potential zur Entwicklung der Mittel und Möglichkeiten, sowie der Arbeits- und Kommunikationskultur im Bildungsalltag.

Neben wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Aspekten ging es bei der Veranstaltung vor allem um eine praxistaugliche Einführung in die Arbeit mit diversen freien Software-Paketen und eine Handreichung zur gezielten Auswahl der Werkzeuge, Dateiformate und Vorgehensweisen, bezogen auf die jeweiligen Aufgabenstellungen und Rahmenbedingungen. Impulse gab es zu folgenden Themen:

* Arbeiten mit „Digitaler Tafel“
* Erstellen von Klausur- und Testat-Dokumenten
* Vektorisierung und Konvertierung von Handskizzen
* Präsentations-Erstellung auf Basis von einfachen Text-Dateien
* Recherche, Installation und Aktualisierung von Software
* Lizenzen für freie Software und freie Bildungsmaterialien

Bildschirmfoto: Beispiele für Publikation, Illustration und „Digitale Tafel“

Bildschirmfoto: Beispiele für Publikation, Illustration und „Digitale Tafel“

Bildschirmfoto: Beispiele für Publikation, Illustration und „Digitale Tafel“

Organisation und Durchführung: Dipl.-Designer Matthias Baran

Geflüchtete gestalten Kunstausstellung in der Saline

Ausstellungsflyer

Ausstellungsflyer

Ausstellungsflyer

Im Juli begaben sich die Teilnehmer der Förderkurse des Studienkollegs der MLU in einem dreitägigen Kunstprojekt auf die Spuren des weißen Goldes. Zentral war dabei neben der Erkundung der Salzstadt Halle besonders das Aufspüren des Wertvollen im eigenen Leben: Was gibt meinem Leben die Würze? Was macht es lebenswert und im übertragenden Sinne geschmackvoll? Was ist mir im Leben wichtig?

Entstanden sind persönliche Zeichnungen, Texte, Malereien und Gedanken, die nun im September in der kleinen Siedehalle des Halloren- und Salinemuseums gezeigt werden.

Salz meiner Welt

Salz meiner Welt

Salz meiner Welt

Austellungsflyer Salz meiner Welt
Flyer Saline klein.pdf (756,3 KB)  vom 13.09.2017

Zum Seitenanfang